Unternavigation

Unternavigation

Videos

 
 

 

47 Nachwuchsführungskräfte aus den USA und Deutschland kamen diesen August in Santa Cruz, Kalifornien, für die 39. Deutsch-Amerikanische Young Leaders-Konferenz der Atlantik-Brücke zusammen. Die unmittelbare Nähe von Santa Cruz zum Silicon Valley bestimmte viele der Konferenzthemen - beispielsweise Diskussionen zu den Chancen und Herausforderungen technischer Innovation. Die Gruppe besuchte Firmen wie Palantir und Udacity und traf auf namhafte Gastredner wie Kent Walker (SVP & General Counsel bei Google) und John O'Farrell (General Partner bei Andreessen Horowitz). Bei einem Gespräch mit Emily Cohen vom San Francisco Department of Homelessness and Supportive Housing ging es um die Schattenseiten der Erfolgsgeschichte des Silicon Valley.

Auch Diskussionen über Außen- und Sicherheitspolitik beschäftigten die Konferenzteilnehmer. Prof. Francis Fukuyama (Stanford University, YL '85) legte im Gespräch mit den Young Leaders seine Perspektive auf die Zukunft der Demokratie dar. Prof. Donald Abenheim und Col. Peter Frank (beide von der Naval Postgraduate School, Monterey) vermittelten die Herausforderungen, denen sich die NATO aktuell gegenübersieht. Ein Gespräch mit der deutschen Fußballlegende Jürgen Klinsmann schließlich war für viele Teilnehmer ein Highlight der Woche.