Atlantik-Brücke Argumente


„Gespräche zur Zukunft der NATO – Welche Herausforderungen die Organisation des Nordatlantikvertrags bewältigen muss“
Atlantik-Brücke Argumente
Band 04
Berlin, 2018.
159 S.
ISSN 25092456

Inhalt:

      • Vorwort
      • Zwischen Worst und Best Case: Die Zukunft der NATO
        Standpunkt von Prof. Dr. Burkhard Schwenker

1 Jenseits des 2-Prozent-Ziels der NATO

      • „Verlässlichkeit in der NATO ist ein hoher Wert“
        Interview mit Dr. Géza von Geyr
      • „Diplomatie bleibt heiße Luft ohne militärische Fähigkeit“
        Interview mit Botschafter Wolfgang Ischinger
      • „Wir müssen mehr Mittel bereitstellen“
        Ein Pro zum 2-Prozent-Ziel von Henning Otte
      • „Mehr Geld ist nicht gleich mehr Effizienz“
        und ein Contra zum 2-Prozent-Ziel von Rainer Arnold
      • Uneinigkeit bei fairer transatlantischer Lastenteilung
        Hintergrundartikel von Robin Fehrenbach

2 Die Rolle der USA innerhalb der NATO

      • “A demonstration that we stand together”
        Interview with Deputy Secretary General Rose Gottemoeller *
      • “NATO is the most successful Alliance in world history”
        Interview with Lieutenant General Frederick B. Hodges *
      • “The goal is to normalize the relations with Russia”
        Interview with Dr. Michael E. O’Hanlon *
      • „Wer bei Wiederaufbau und Entwicklung kürzt,
        muss hinterher mehr Geld ausgeben“
        Interview mit Dr. Marco Overhaus
      • “‘America first’ does not mean ‘America alone’”
        Interview with Dr. Richard D. Hooker Jr. *
      • “Doubts about America’s commitment to Article 5 are removed”
        Interview with Dr. Magnus Nordenman *
      • “Sometimes nastiness is more effective than soft power”
        Interview with Professor Joseph S. Nye, Jr. *

3 Der europäische Pfeiler der NATO

      • „Absurdes Ausmaß in der Vielfalt von Waffensystemen“
        Interview mit Dr. Norbert Röttgen
      • “The EU is now motivated to take real action”
        Interview with Dr. Julianne Smith *
      • „Europas Streitkräfte stehen an einer Weggabelung”
        Interview mit Dr. Gundbert Scherf und Dr. David Bachmann
      • “Russian challenges tire out our population”
        Essay by Ambassador Darius Semaška *

* In English

Die Publikation als pdf


 


„Was von Barack Obama bleibt – Das politische Vermächtnis des 44. Präsidenten der Vereinigten Staaten“

Atlantik-Brücke Argumente
Band 03
Berlin, 2016.
80 S.
ISSN 25092456

Inhalt:

1. Die Innenpolitik von Barack Obama

      • Wirtschaft und Finanzmarkt: Interview mit Adam S. Posen
      • Energie und Klima: Hildegard Müller über Fracking und den Klimagipfel 2015
      • Gesundheit: Paul Howard zur Versicherungsreform
      • Zuwanderung: Interview mit Helga Flores Trejo
      • Barack Obamas Präsidentschaft – eine Chronologie

2. Die Außenpolitik von Barack Obama

      • Beziehung zu Russland: Interview mit Angela E. Stent
      • Anti-Terror-Kampf: Elbridge Colby zieht Bilanz
      • Einsatz in Afghanistan: Markus Kaim über amerikanische Abzugspläne
      • Atomabkommen mit dem Iran: Interview mit David Ignatius
      • Öffnung zu Kuba: Interview mit Michael Werz
      • TPP: Daniel S. Hamilton zu den US-Interessen im pazifischen Raum
      • TTIP: Stormy-Annika Mildner analysiert ein ambitioniertes Projekt
      • Umfragen: Bruce Stokes über Obama in der transatlantischen Perspektive

Die Publikation als pdf Bestellen per E-mail



„Eine ungewisse Welt – Geopolitische Analysen einer komplexen Sicherheitslage“
Atlantik-Brücke Argumente
Band 02
Berlin, 2016.
54 S.
ISSN 25092456

Inhalt:

      • Geopolitische Chancen und Risiken. Die Atlantik-Brücke-Befragung 2016 von Prof. Dr. Burkhard Schwenker, stellv. Vorsitzender der Atlantik-Brücke, und Prof. Dr. Torsten Oltmanns, Leiter der Projektgruppe Sicherheit und Verteidigung der Atlantik-Brücke (download als pdf)
      • Kommentar: „Klare Kante“ zeigen ist noch keine Außenpolitik. Matthias Naß, Internationaler Korrespondent der ZEIT, über die Notwendigkeit, außenpolitische Härte mit Kompromissfähigkeit zu verbinden (download als pdf)
      • Kommentar: Macht ohne Grenzen? Dr. Michael Werz, Senior Fellow am Center for American Progress, über den Handlungsspielraum amerikanischer Präsidenten (download als pdf)
      • Gespräch: „Wissen, wie dünn das Eis ist“ – Dr. Thomas Bagger, Leiter des Planungsstabs im Auswärtigen Amt, und Prof. Dr. Burkhard Schwenker im Dialog über gute Außenpolitik (download als pdf)

Die gesamte Publikation als pdf Bestellen per E-mail



„Die neue Gewinnzone – Wie das Freihandelsabkommen TTIP Europa und Amerika stärkt“
Atlantik-Brücke Argumente
Band 01
Berlin, 2016.
60 S.
ISSN 25092456

Inhalt:

      • 1. TTIP – ein Abkommen außergewöhnlicher Chancen
      • 2. Vorbehalte und Vorurteile gegenüber TTIP
      • 3. Epilog: Strategische Partnerschaft – warum Europa durch TTIP gewinnt

Die Publikation als pdf Bestellen per E-mail

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.