Deutsch-Kanadische Konferenzen

Im Jahr 1986 bezog die Atlantik-Brücke Kanada in ihre transatlantischen Programme ein. Seitdem werden jährliche Deutsch-Kanadische Konferenzen abwechselnd in Deutschland und Kanada durchgeführt. Aktuelle außen-, wirtschafts- und sicherheitspolitische Fragen von beiderseitigem Interesse stehen ebenso auf der Tagesordnung wie bilaterale Themen.

„Unilateralism is a mistake“
“Germany and Canada need to strengthen their relationship, but at the same time, we need to speak with our U.S. friends. Unilateralism is a mistake,” so der kanadische Botschafter Dion auf der Deutsch-Kanadischen Konferenz der Atlantik-Brücke. Die beiden Länder, so der Tenor der Diskussionen, müssten aus ihren vielen Gemeinsamkeiten nun Taten folgen lassen.
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2017: Entscheidende Zeiten für die Deutsch-Kanadischen Beziehungen
Die 32. Deutsch-Kanadische Konferenz fand vom 9. bis 10. Juni 2017 in Ottawa, Kanada statt. Der Vorsitzende der Atlantik-Brücke, Friedrich Merz, und Tom Jenkins, Vorstandsvorsitzender der OpenText Corporation, leiteten die Konferenz. Unter den Gastrednern waren Chrystia Freeland, amtierende kanadische Außenministerin, David Johnston, Generalgouverneur von Kanada, Navdeep Bains, kanadischer Minister für…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2015 „Foreign and Security Policy“
Brüssel, Hauptsitz der Europäischen Union und der NATO, war der thematisch angemessene Austragungsort für die diesjährige Deutsch-Kanadische Konferenz zu Außen- und Sicherheitspolitik. Vom 15. bis 18. April ging es um die sicherheitspolitischen Herausforderungen durch Terrorismus, um Energiesicherheit, Hybrid Warfare und Cyber Security. Die Diskussionen der deutschen und kanadischen Teilnehmer aus…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2014 „The Future of Energy“
17.-20. September 2014, Calgary und Banff, Alberta Im Rahmen der 29. Deutsch-Kanadischen Konferenz der Atlantik-Brücke, die vom 17. bis 20. September 2014 in der kanadischen Provinz Alberta stattfand, diskutierten Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Energiezukunft Deutschlands und Kanadas. Nach dem Auftakt in Calgary und einem ersten Austausch…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2013
75 deutsche, kanadische und amerikanische Mitglieder und Freunde der Atlantik-Brücke nahmen an der Deutsch-Kanadische Konferenz teil, die vom 22.-24. Mai 2013 in München stattfand. Die Diskussion drehte sich um die Themen Innovation und Produktivität, Handel, deutsch-kanadische Beziehungen und Bildung. Das Hauptthema der Konferenz, „Innovation und Produktivität“ wurde über die Dauer…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2012
Für die XXVII. Deutsch-Kanadische Konferenz der Atlantik-Brücke vom 29. September bis 1. Oktober 2012 in Ottawa kamen über 60 Vertreter beider Länder aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und den Medien für einen intensiven Austausch zusammen. Diese jährlich – abwechselnd in Kanada und Deutschland – stattfindende Konferenz ist eines der traditionsreichsten Projekte der Atlantik-Brücke.…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2011
Vom 6.-8. November 2011 veranstaltete die Atlantik-Brücke in Berlin die 26. Deutsch-Kanadische Konferenz. Die Tagung, zu der rund 80 Teilnehmer aus Deutschland, Kanada und den USA kamen, behandelte aktuelle Themen der deutsch-kanadischen Beziehungen, darunter die aktuellen Haushaltskrisen in Europa und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft, deutsch-kanadische Kooperationen bei technologischen Innovationen…
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2016: Im Zeichen von CETA
Das Handelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada hätte auf dem EU-Kanada-Gipfel am 27. Oktober unterzeichnet werden sollen. Auf der Deutsch-Kanadischen Konferenz der Atlantik-Brücke sollte es direkt im Anschluss an den Gipfel um die nun vertieften Beziehungen zwischen Kanada und Europa gehen. Doch es kam anders: Durch die Blockade der…
... mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.