Außen- und Sicherheitspolitik

China und der Westen: Eine Perspektive aus Peking

Diskussion mit Chinas Außenminister Wang Yi, Sigmar Gabriel, Federica Mogherini und Wolfgang Ischinger

 

Das digitale Event unter dem Titel “Conversation on Relations between China and the West: A Perspective from Beijing” fand in Kooperation mit der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) statt als Teil der MSC-Kampagne “Road to Munich”.

Die Redner waren Wang Yi, Staatsrat und Außenminister, Volksrepublik China, Sigmar Gabriel, Vorsitzender, Atlantik-Brücke; Vize-Kanzler und Außenminister a.D., Bundesrepublik Deutschland, und Federica Mogherini, Rektorin, College of Europe; ehemalige Vizepräsidentin, Europäische Kommission und Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Die Diskussion wurde moderiert von Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz und Mitglied des Vorstands der Atlantik-Brücke.

Das Gespräch reichte von Europas Beziehung zu China, der Rolle der USA in diesem geopolitischen Geflecht bis hin zum Wert von Multilateralismus.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.