Digitalisierung

Tax Policy Catches Up With the Future
The Wayfair decision is good news for state budgets as it allows states to access an additional source of sales tax revenue, argues tax expert Rick Minor. But it has international tax policy implications, as well. The Court’s analysis could advance the G-20 tax policy mandate to the OECD to craft a rule specifically for digital business models.
... mehr
“Healthy skepticism is a good thing”
Tanit Koch spricht im Interview über das Phänomen "fake news" und darüber, wie Journalismus relevant bleiben kann.
... mehr
A Fairer Tax Approach for the Digital Age?
The Juncker Commission’s Proposal to tax digital activities could close some loopholes and appears to be gaining favor with Angela Merkel.
... mehr
Digitalization of political discourse and its threat to democracy
Andrea Römmele fragt, inwiefern digitalte Kommunikationskanäle die Demokratie gefährden und wie diese Gefahr abgewendet werden kann.
... mehr
“Privacy is of paramount concern for us”
Jay Carney, Senior Vice President, Global Corporate Affairs, Amazon, über Amazons Wachstum in Europa, künstliche Intelligenz und Datenschutz.
... mehr
Alec Ross: „Die Händler der Propaganda klar benennen“
Wie lässt sich das Verbreiten extremistischer Inhalte über das Internet aufhalten? Alec Ross hält auch die Plattformen der sozialen Medien dafür verantwortlich, die zentralen Akteure der Propaganda öffentlich zu benennen. Ross kandidiert derzeit für das Amt des Gouverneurs von Maryland und erklärt im Interview mit der Atlantik-Brücke unter anderem, wie sich Deutschland auf russische Cyberangriffe […]
... mehr
“Digital Skills: How to Get Ready for the Future of Labor?”
Victoria Espinel, Vorsitzende und Geschäftsführerin von BSA | The Software Alliance und ehemalige Beraterin von Präsident Obama in Fragen geistigen Eigentums, diskutierte am 22. Juni gemeinsam mit Professor Dr. Michael Hüther, Direktor & Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e.V. sowie Mitglied des Vorstands der Atlantik-Brücke, und mit Dr. Mark Speich, Vorsitzender […]
... mehr
„Die Gesellschaft ist offener als je zuvor für ganz neue Ideen“
Interview mit Albert Wenger, Partner, Union Square Ventures, und Hans Raffauf, Co-Founder & COO, Clue Herr Wenger, Sie sind ursprünglich Deutscher, sind in die USA gegangen, um dort ein IT- Studium zu absolvieren, darauf folgte eine Firmengründung und Ihre Tätigkeit als Investor. Muss man diesen Schritt in die USA heute noch wagen oder kann man […]
... mehr
Künstliche Intelligenz als Treiber der Mobilität von morgen
Visionäre Verkehrskonzepte haben die erste öffentliche Veranstaltung der Arbeitsgruppe Digitalisierung der Atlantik-Brücke bestimmt.
... mehr
„Industrie 4.0 im Standortwettbewerb zwischen Deutschland, Europa und den USA“
Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Digitalisierung mit sich? Darüber diskutierten Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Dr.-Ing. Heinrich Hiesinger, Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG, und Friedrich Merz, Vorsitzender der Atlantik-Brücke am 3. März 2016 in Düsseldorf.
... mehr
Mitgliederreise nach San Francisco und ins Silicon Valley 2016
San Francisco stand im Mittelpunkt der Mitgliederreise in diesem Frühjahr. Die Metropole an der Bucht im Norden des Silicon Valley macht den traditionellen Zentren des Tech-Booms wie Palo Alto, Cupertino und Menlo Park Konkurrenz. Viele der jungen Mitarbeiter der Tech-Firmen im Valley ziehen es vor, in der lebhaften Stadt zu wohnen, und nehmen lange Anfahrten zu ihrem Arbeitsplatz in Kauf.
... mehr
Mitgliederreise USA 2015
Bei der diesjährigen Mitgliederreise in die USA erlebte die Atlantik-Brücke-Delegation zwei ganz unterschiedliche Seiten des Landes. In Washington, DC, führte die Gruppe vom 18.-20. Oktober Gespräche zu Politik und Finanzthemen; im Silicon Valley ging es vom 21.-23. Oktober um Entrepreneurship und Innovation.
... mehr
Megatrend Digitalisierung
von Professor Dr. Michael Hüther Digitalisierung ist in aller Munde, nicht zuletzt seit sie durch Smartphones in allen Händen ist. Selbst die Politik hat sich des Themas bereits angenommen und eine Digitalstrategie entwickelt. Etwas diffuser ist allerdings der Blick des Ökonomen auf diesen Megatrend des Strukturwandels, denn die damit verbundenen großen Versprechen und großen Hoffnungen […]
... mehr
„Are We Losing One Another?“ Vortrag und Diskussion mit Steven Erlanger
Am Dienstag, den 12. Februar 2015 versammelten sich rund 40 Mitglieder und Gäste der Atlantik-Brücke im Berliner Magnus-Haus zu einem Vortrag des US-amerikanischen Journalisten Steven Erlanger unter dem Titel „Are We Losing One Another? US-German Relations in the Era of Snowden, Putin and the Euro Crisis“. Erlanger, der seit August 2013 Chef des Londoner Büros […]
... mehr
Interview mit U.S. Botschafter John B. Emerson
Vor der letzten Rede des scheidenden U.S. Botschafter John B. Emerson in Deutschland, bei der Atlantik-Brücke, sprach Geschäftsführer Dr. David Deißner mit ihm über seine Zeit in Deutschland, seinen Umgang mit kontroversen Themen wie dem transatlantischen Handelsabkommen TTIP und der NSA-Affäre, über die Bedeutung der NATO und über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen unter Präsident […]
... mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.