Klima und Energie

Nord Stream 2 – ein Projekt mit geopolitischen Dimensionen?
Der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 führte in den vergangenen Monaten immer wieder zu Verstimmungen in den transatlantischen Beziehungen. Die Russland-Expertin Alina Polyakova erläuterte ihre Einschätzung des Konflikts.
... mehr
Governor Carney: Klimatragödie lässt sich abwenden
Die internationale Finanzdiplomatie befindet sich inmitten eines tiefgreifenden Strukturwandels. Mit dieser zentralen These eröffnete Mark Carney, Governor der Bank of England und Vorsitzender des Financial Stability Board (FSB), die XXIV. Arthur F. Burns Memorial Lecture der Atlantik-Brücke am 22. September 2016. Nach Einführungen von Friedrich Merz, Vorsitzender der Atlantik-Brücke e.V., und Jens Weidmann, Präsident der […]
... mehr
Deutsch-Kanadische Konferenz 2012
Für die XXVII. Deutsch-Kanadische Konferenz der Atlantik-Brücke vom 29. September bis 1. Oktober 2012 in Ottawa kamen über 60 Vertreter beider Länder aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und den Medien für einen intensiven Austausch zusammen. Diese jährlich – abwechselnd in Kanada und Deutschland – stattfindende Konferenz ist eines der traditionsreichsten Projekte der Atlantik-Brücke. Sie wird geleitet von Friedrich […]
... mehr
Amerika und Europa, nur gemeinsam – Ein Aufruf der Atlantik-Brücke zum transatlantischen Zusammenhalt
Eine gekürzte Version dieses Aufrufs erschien am 12. Februar 2017 in der WELT und am 15. Februar 2017 auf »WELT online In seiner Antrittsrede hat Präsident Donald Trump betont, er wolle sich nicht lange mit der Vergangenheit beschäftigen. Nur der Blick nach vorn sei jetzt wichtig, sein Anliegen nun zuerst das Wohl seines Landes: „America first“. […]
... mehr
Arbeitsgruppe Klima und Energie – „Mission Innovation – Clean Energy Collaboration after Paris“
Am 24. Juni 2016 sprach Melanie Kenderdine, Director of the Office of Energy Policy and Systems Analysis im U.S. Department of Energy bei der Atlantik-Brücke über die Mission Innovation, eine globale Initiative für saubere Energie, die auf der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 (COP21) angestoßen wurde und an der sich mittlerweile 21 Staaten und Staatenverbände beteiligen.
... mehr
„Wie umgehen mit Russland?“ Vorträge und Paneldiskussion
„Wie umgehen mit Russland?“ war das Thema einer Abendveranstaltung am 23.3.2015 in Berlin, zu der sich rund 80 Mitglieder und Gäste der Atlantik-Brücke im Haus der Commerzbank einfanden. Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, und Eckhard Cordes, Vorsitzender des Vorstands beim Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft, erörterten in Vorträgen und einer anschließenden Paneldiskussion, wie der Westen […]
... mehr
Podiumsdiskussion „Die Geopolitik der gesunkenen Ölpreise“
Am Montagabend, dem 11. Mai 2015, kam die Arbeitsgruppe Außen- und Sicherheitspolitik der Atlantik-Brücke zu einer Diskussion zum Thema »Geopolitik der gesunkenen Ölpreise: Chancen und Herausforderungen für Deutschland und Europa« zusammen. Es sprachen Michael Schmidt, Vorsitzender des Vorstands von BP Europa SE und Vorstandsvorsitzender des Mineralölwirtschaftsverbandes (MWV), Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, sowie Peter Fischer, Beauftragter für Globalisierung, […]
... mehr
„Geostrategic Implications of Energy (In)Dependence“ – Vortrag von Sigmar Gabriel
Am 9. Oktober 2014 sprach Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vor rund 90 Mitgliedern und Gästen der Atlantik-Brücke über die geostrategischen Aspekte von Energiepolitik. Die Frage der Energiesicherheit sei angesichts der gegenwärtigen Krisen im Nahen und Mittleren Osten sowie in der Ukraine hochaktuell. Gleichzeitig befinde sich die globale Energielandschaft im Wandel. Gerade das Wachstum der […]
... mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.