Allgemein

Deutsch-Amerikanische Konferenz 2014

“Restoring Trust: The Future of the Transatlantic Partnership”

Vom 30. April bis zum 1. Mai 2014 fand die gemeinsame Deutsch-Amerikanische Konferenz von Atlantik-Brücke und American Council on Germany in Washington, DC statt. Die Rede zum Auftakt der Konferenz hielt das jüngste Mitglied des amerikanischen Senats, Senator Christopher Murphy (Demokrat aus Connecticut). Ambassador Robert M. Kimmitt, Vorsitzender des American Council on Germany, und Friedrich Merz, Vorsitzender der Atlantik-Brücke, begrüßten die Gäste im Center for Strategic and International Studies.

Am folgenden Tag wurden nach einem Grußwort des neuen deutschen Botschafters in Washington, Dr. Peter Wittig, auf vier hochrangig besetzten Panels aktuelle Themen des transatlantischen Verhältnisses diskutiert: Cybersecurity und Datensicherheit mit einem Schwerpunkt auf den Auswirkungen der NSA-Affäre, die Zusammenarbeit der USA und Deutschlands, die geplante transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft TTIP, sowie Entwicklungen rund um das Thema Energie auf beiden Seiten des Atlantiks.

Unter den Diskutanten waren unter anderem US-Botschafter John B. Emerson, Jane Harman, Direktorin, Präsidentin und CEO des Woodrow Wilson International Center for Scholars und ehemalige Abgeordnete des US-Repräsentantenhauses, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags Edelgard Bulmahn, MdB, Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz und Global Head of Government Relations, Allianz SE, Peter Beyer, MdB, Dr. Daniel Hamilton, Direktor des Center for Transatlantic Relations, Paul H. Nitze School of Advanced International Studies, Johns Hopkins University, Speaker J. Dennis Hastert, Senior Advisor, Dickstein Shapiro LLP und ehemaliger Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses, Roland Koch, Ministerpräsident a.D. und Vorsitzender des Vorstands, Bilfinger SE, Dr. Norbert Röttgen, MdB, Bundesminister a.D. und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, Deutscher Bundestag, sowie Jürgen Hardt, MdB, Koordinator für transatlantische Beziehungen, Deutscher Bundestag.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.