Außen- und Sicherheitspolitik

Die anglo-europäischen Beziehungen nach Trump

Wie werden die transatlantischen Beziehungen und vor allem die britisch-amerikanischen Beziehungen nach der Trump Ära aussehen und welche Aspekte von Trumps Außenpolitik könnten bestehen bleiben? Josh Glancy und Rachel Rizzo sprechen darüber wie Europa den USA wieder vertrauen kann, wie die transatlantischen Beziehungen zu einer echten Partnerschaft werden können und über die Notwendigkeit einer gemeinsamen China Strategie.

Josh Glancy ist seit 2018 Leiter des Washington Büros der Sunday Times und berichtete in dieser Rolle sowohl über die Midterm Wahlen als auch über die Präsidentschaftswahlen in den USA. Rachel Rizzo ist Adjunct Fellow am Center for a New American Security (CNAS) und ist dort Teil des Transatlantic Security Programs. Ihr Forschungsgebiet ist europäische Sicherheitspolitik, NATO und die transatlantischen Beziehungen.

Bei dem Video handelt es sich um eine gekürzte Fassung dieser digitalen Diskussion des Regional Chapter Londons.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Newsletter RECAP & INSIGHTS.