Dinner Discussion @ Munich Security Conference
Diskussion

Dinner Discussion @ Munich Security Conference

Dr. Ian Bremmer, President & Founder, Eurasia Group

Donnerstag, 15. Februar 2018
19:00 - 21:00 Uhr

München

»Managing Risks in a G-Zero World«

mit Dr. Ian Bremmer, President & Founder, Eurasia Group

Ian Bremmer gründete im Jahre 1998 die Eurasia Group, die mittlerweile zu den bedeutendsten Forschungs- und Beratungsunternehmen im Bereich der politischen Risikoanalyse zählt. Bremmer ist darüber hinaus Professor an der New York University und außenpolitischer Kolumnist des Time Magazins. Der von ihm geprägte Begriff “G-Zero” für ein globales Matchtvakuum, in dem es keinem Staat mehr gelingt, die internationale Agenda zu bestimmen, gilt als weit verbreitetes Konzept in Wissenschaft und Politik. Bremmer hält einen Doktor in Politikwissenschaften der Stanford University. Sein letztes Buch hieß Superpower: Three Choices for America’s Role in the World. In diesem Jahr erscheint von ihm Us vs. Them: The Failure of Globalism.
» Link zur ausführlichen Biografie von Dr. Ian Bremmer

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der KPMG AG WPG und der Münchner Sicherheitskonferenz statt. Wir danken für die Kooperation und die freundliche Unterstützung.

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitglieder und Young Leaders-Alumni der Atlantik-Brücke.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.