„November 2020: Eine Bestandsaufnahme ein Jahr vor der US-Wahl“
Frankfurt Luncheon

„November 2020: Eine Bestandsaufnahme ein Jahr vor der US-Wahl“

Martin Bialecki, Chefredakteur, IP und Berlin Policy Journal, DGAP

Freitag, 08. November 2019
12:30 - 14:00 Uhr

Frankfurt am Main

Martin Bialecki ist seit September 2018 Chefredakteur der Zeitschriften Internationale Politik (IP) und Berlin Policy Journal, die von der DGAP herausgegeben werden. In dieser Funktion ist er zugleich Mitglied der DGAP-Geschäftsführung. Davor war Bialecki Büroleiter und Korrespondent für Nordamerika der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Darüber hinaus ist er Mitglied der White House Correspondents’ Association sowie des German Executive Roundtable in Washington, D.C. Martin Bialecki studierte Politikwissenschaften, Geschichte, Literatur und Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen und an der Freien Universität Berlin mit dem Fokus auf Internationale Beziehungen.

»Link zur ausführlichen Biografie von Martin Bialecki

Diese Veranstaltung richtet sich an Mitglieder der Atlantik-Brücke.
Um sich für diese Veranstaltung anzumelden, loggen Sie sich bitte ein.
Zum Login

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.