Transatlantic Relations: Will They Improve After the American Presidential Election?

Transatlantic Relations: Will They Improve After the American Presidential Election?

Ambassador Anthony L. Gardner und Sigmar Gabriel

Dienstag, 27. Oktober 2020
18:00 - 19:30 Uhr

Berlin

mit Ambassador Anthony (Tony) Luzzato Gardner, ehmaliger US-Botschafter bei der EU

und Sigmar Gabriel, ehemaliger Bundesminister und ehemaliger Vize-Kanzler; Vorsitzender der Atlantik-Brücke.

Moderatorin:  Sarah Kelly, Anchor-at-Large, DW News (Deutsche-Welle)

Tony Gardner, ehemaliger amerikanischer Botschafter bei der Europäischen Union, wird Einsichten aus seinem neuesten Buch “Stars with Stripes: Die  Partnerschaft zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten” präsentieren. Anschließend werden er und Sigmar Gabriel den aktuellen und zukünftigen Stand der Beziehungen zwischen den USA und der EU diskutieren.

In “Stars with Stripes” zeigt Tony Gardner, wie die USA und die EU in zahlreichen Kernfragen wie Handel, digitale Wirtschaft und Klimawandel effektiv zusammengearbeitet haben. Er gibt einen Insider-Blick auf die U.S./EU-Diplomatie und die politische Szene in Brüssel. Bis zur Wahl von Donald J. Trump im Jahr 2016 haben die USA und die EU kritisch zusammengearbeitet, um regionale und globale wirtschaftliche, politische und sicherheitspolitische Herausforderungen anzugehen. Die vergangenen vier Jahre haben sich als herausfordernd erwiesen, da sich der Schwerpunkt der Partnerschaft verlagert hat und das Fundament erschüttert wurde. Was können wir aus der Vergangenheit lernen, und was bringt uns die Zukunft? Tony Gardner und Sigmar Gabriel werden diese und weitere Fragen in einer von Sarah Kelly, Deutsche Welle, moderierten Diskussion analysieren.

Über Anthony Gardner
Anthony (Tony) Luzzatto Gardner diente im Zeitraum 2014-2017 als US-Botschafter bei der Europäischen Union. In dieser Eigenschaft spielte er eine Schlüsselrolle bei den Verhandlungen über ein Transatlantisches Abkommen über Handels- und Investitionspartnerschaften “TTIP” und über ein “Privacy Shield” (Datenschutzschild). Gegenwärtig ist er geschäftsführender Partner bei Brookfield, Private Equity, Senior Adviser bei der Brunswick Group, Senior Counsel bei Sidley Austin und Vorstandsmitglied von Iberdrola. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands der amerikanischen Ditchley Foundation, Mitglied des Beirats des Centre for European Reform und des European Policy Centre sowie nicht ortsansässiger Fellow beim German Marshall Fund.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Atlantik-Brücke und ESMT Berlin. Sie wurde initialisiert von Alexandra Oetker.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.