Außen- und Sicherheitspolitik

Reaffirming and Reimagining the Transatlantic Alliance: Facing Shared Challenges Together

mit Philip T. Reeker, Acting Assistant Secretary of State for European and Eurasian Affairs

Anfang des Jahres verkündete Präsident Biden bei der Münchner Sicherheitskonferenz “America is back!”. Seit der Amtsübernahme hat die Biden-Administration gezeigt, dass die USA bereit sind, die Beziehungen zu ihren Verbündeten wieder zu stärken. Dies ist eine historische Gelegenheit, die transatlantische Partnerschaft zu stärken und gleichzeitig die Probleme der NATO anzugehen – es zeichnen sich jedoch auch Herausforderungen ab.

Im Rahmen der Diskussion “Reaffirming and Reimagining the Transatlantic Alliance: Facing Shared Challenges Together” gab Philip T. Reeker, Acting Assistant Secretary of State for European and Eurasian Affairs, U.S. Department of State, eine Präsentation zu den anstehenden gemeinsamen Herausforderungen für das transatlantische Bündnis. Die anschließende Diskussion wurde moderiert von Dr. Anna Sauerbrey, Stellvertretende Chefredakteurin; Ressortleiterin Meinung/Causa, Der Tagesspiegel.

Dieses Event fand in Kooperation mit dem American Council on Germany statt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.