Atlantik-Brücke

Abschiedsempfang für David Deißner

Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar
Abschiedsempfang für David DeißnerFoto: Amin Akhtar

Bei einem Empfang in Berlin-Mitte verabschiedeten sich die Mitglieder der Atlantik-Brücke von David Deißner, der fünf Jahre lang die Geschäfte der Atlantik-Brücke führte.

Der Vorsitzende der Atlantik-Brücke, Sigmar Gabriel, dankte Herrn Deißner für seinen unermüdlichen Einsatz für die transatlantischen Beziehungen auch in politisch schwierigen Zeiten, die strategische Weiterentwicklung der Vereinsarbeit sowie die enge und gute Kooperation. „Die Atlantik-Brücke ist unter Herrn Deißners kluger und weitsichtiger Führung inhaltlich stärker, diverser und deutlich sichtbarer geworden,“ so Gabriel. Vorstandsmitglied Michael Werz, Senior Fellow des Center for American Progress, betonte die stets durchdachte und unprätentiöse Weise, mit der Deißner die Atlantik-Brücke zu führen verstand. Rund hundert Gäste waren zum Empfang für den scheidenden Geschäftsführer gekommen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.