Atlantik-Brücke

Corona in den USA: Atlantik-Brücke hilft Kindern und Familien

Die Atlantik-Brücke hat, in Kooperation mit Save the Children, zu Spenden aufgerufen, um Kindern und ihren Familien in den USA durch die Corona-Krise zu helfen. Durch die Großzügigkeit unserer Mitglieder, Young Leaders-Alumni und Freunde konnte die Hilfe nun auf den Weg gebracht werden. Insgesamt haben wir über 50.000 € gesammelt.

David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke, hat mit Susanna Krüger, Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende von Save the Children Deutschland darüber gesprochen, wie die Situation in den USA ist und was konkret mit den Spenden der Atlantik-Brücke erreicht werden konnte.

Vielen herzlichen Dank an alle Spender!

“Allein schafft es niemand durch diese Krise. Darum helfen wir unseren Freunden. Die USA haben uns in vielen schwierigen Lagen zur Seite gestanden. Mit unseren Spenden können wir das nicht aufwiegen. Doch wir können ein Zeichen der Verbundenheit setzen und die Not gemeinsam ein wenig lindern.”

Sigmar Gabriel, Vorsitzender der Atlantik-Brücke

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Atlantik-Brücke RECAP.